Es passiert oft, dass mich jemand auf die Kostenseite anspricht:

 

„Was kostet eigentlich ein Text? Wieviel muss ich für die Gestaltung einer Anzeige, eines Flyers, einer Broschüre ausgeben?"

 


Natürlich könnten wir an dieser Stelle eine Honorartabelle anbieten.

 

 

Da aber die Anforderungen unserer Kunden so unterschiedlich sind wie sie selbst, stellen wir bei jedem neuen Auftrag erst einmal das Gespräch voran.

 

Im Dialog mit Ihnen wollen wir Ihren Bedarf herausfiltern, Spreu von Weizen trennen,

Wichtiges von vielleicht Bedeutungslosem, um Ihnen dann eine klare Kostenschätzung auf Ihren Schreibtisch zu legen.

 

Darin enthalten sind auch eventuelle Kosten, die über die reine Aufgabe hinaus reichen:

 

Werden z. B. umfangreiche Anreisen, Übernachtungen etc. fällig, müssen wir dafür

gemeinsam einen Tagessatz verhandeln. Genauso verhält es sich, wenn eine beliebige

Menge X an Recherche-Tätigkeit anfallen sollte.

 

Natürlich enthält unsere Rechnung unsere Umsatzsteuer-ID.

 

Sonderkonditionen sind jederzeit für alle – auch rein beratenden – Tätigkeiten denkbar; ebenso Buchungen über Stunden oder Tage.

 

Auch wenn Sie vorhaben, uns längerfristig und periodisch an sich zu binden, kommen wir ganz sicher ins Gespräch. Vor allem auf Kooperationen mit Partnern, die langfristig eine Wegstrecke mit uns gemeinsam zurücklegen wollen, freuen wir uns immer wieder. Auch hier sind – natürlich(!) – Pauschalangebote eine Möglichkeit, Ihr Budget zu schonen und trotzdem vom gleichbleibend hohen Niveau unserer Arbeit zu profitieren.

 

Bis heute haben wir es immer geschafft, gemeinsam mit dem Kunden Aufwand und Preis in eine für beide Seiten befriedigende Relation zu setzen. Und das wird auch in Zukunft so sein.